DIXI BUCHTIPPS

In unseren DIXI-Buchtipps verraten wir euch alle 3 Monate die neuesten und aktuellsten Buchempfehlungen, die wir mit euch teilen wollen. Zusammengestellt werden diese Buchtipps in Zusammenarbeit mit dem Institut für Jugendliteratur. Die Bücher mit einer hervorragender Qualität sind jeweils bei unserem Kooperationspartner der Buchhandlung HERDER in der Wollzeile 33, 1010 Wien oder online im Herder Buchkatalog erhältlich.

In Kooperation mit dem

Hunger! Käpt‘n Piet hat Appetit

Das Leben auf hoher See macht offenbar ungeheuer hungrig. Denn was Pirat Piet alles an Zutaten für sein belegtes Brot heranschafft, lässt alle Münder weit offen stehen: Zuckermais und Erdbeereis, Chicorée und Beuteltee, Pastinaken, Tiefseekraken, auf Zitteraal folgt blauer Wal, Schweinesteaks, Butterkeks, Spiegelei und Babybrei! Zum Abschluss Pfeffer und Gewürze drauf, ein Sahnehäubchen obenauf – Fertig, Käpt’n Piet, guten Appetit!
Herrlich gereimte Lesefutter schon für die Kleinsten – quadratisch, mit Backfisch und gut!

Hans-Christian Schmidt & Andreas Német (Illustration)
ab 2 Jahren
Beltz & Gelberg 2020, 104 Seiten
ISBN 978-3-407-75475-2
€ 14,40

Rettet die Erde!

Der Klimawandel und die bedrohlichen Veränderungen unserer Umwelt beschäftigen auch unsere Kinder. Was wir alle täglich tun können, um ganz direkt die Welt ein kleines Stück besser zu machen, das zeigt der Künstler Patrick George mit 11 einfachen Ideen und mit Hilfe von Folien in seinem Bilderbuch. Durch das Umblättern der Folien ändern sich die Bildseiten darunter – und schon verschwindet ein Auto in der Garage oder Müll in der Tonne. So wird Umweltschutz augenscheinlich, dazu gibt es knappe Sätze mit Aufforderungscharakter: „Verschwendet keinen Strom.“ „Esst mehr Gemüse – und weniger Fleisch.“ „Und spielt öfter draußen!“

 Patrick George
ab 3 Jahren
Moritz Verlag 2020, 52 Seiten
ISBN 978-3-8956-5932-6
€ 13,40

 

Lulu in der Mitte

Lulu grübelt über ihren Platz in der Familie. Irgendwie kann sie sich nicht so richtig einorden und findet sich nicht genug gewürdigt und wahrgenommen. Ihren großen Bruder bewundern alle als Tüftler und Erfinder und ihre kleine Baby-Schwester finden sowieso alle süß. Aber was ist mit ihr? „Goldrichtig bist du.“, sagt Mama. „Die Creme in der Schnitte, das Gelbe im Ei. Du bist unsere goldene Mitte.“
Ein Bilderbuch als Balsam für alle Sandwichkinder, mit gefühlvollem, pointiertem Text und witzigen Bildern.

Benji DaviesMicha Friemel & Jacky Gleich (Illustration)
ab 3 Jahren
Hanser Verlag 2020, 32 Seiten
ISBN 978-3-446-26612-4
€ 14,40

 

Die kleine Ärztin und das furchtlose wilde Tier

Die kleine Ärztin hat einen überaus gefährlichen Job: Sie macht kranke Krokodile wieder gesund. Als Dankeschön für ihre Fürsorge bekommt sie von den Tieren dann jedes Mal Geschichten zu hören. Nicht so, als eines Tages die „Große Gemeine“ bei ihr auftaucht, denn dieses größte, wildeste und furchtloseste Krokodil will sich nicht behandeln lassen und auf keinen Fall ihr Maul aufmachen. Was versteckt sie darin bloß?
Eine raffiniert erzählte Geschichte mit schönen, zeitlosen Bildern, die geschickt mit dem Platz der Buchseiten spielen und die kleine Kinderfigur einem übermächtigen Tier gegenüberstellen. Nicht nur für jene, die beim Gedanken an Wartezimmer und Arztbesuch die Zähne nicht mehr auseinander kriegen.

Sophie Gilmore
ab 4 Jahren
Jungbrunnen 2020
40 Seiten
ISBN 978-3-7026-5940-0
€ 16,00

 

Hallo, ist hier hinten? – Warteschlangengeschichten

Es ist ein heißer Sommertag und mitten in der Stadt hat sich eine lange Warteschlange gebildet. Aber weshalb und wofür stehen all die so unterschiedlichen Leute an? Man muss schon sehr genau schauen, um keiner der Geschichten zu verpassen, die da scheinbar so ganz nebenbei passieren: Irgendwo schleicht ein Dieb herum, irgendwo steht das Ufo der beiden Marsmännchen im Halteverbot, weiter vorne wird ein Hünchen gerettet und am Ende der Schlange wartet auf alle ein Stück Glück und eine kühle Belohnung … Grandioser Wimmelspaß!

Lena Hesse
ab 4 Jahren
G&G Verlag (Nilpferd) 2020, 32 Seiten
ISBN 978-3-7074-5234-1 

€ 14,95

 

Ida und die Welt hinterm Kaiserzipf

„Ich war nicht schüchtern, sondern wild wie ein Junge und beherzter und vorwitziger als meine Brüder.“ Der Kopf der kleinen Ida steckt schon im Alter von fünf Jahren voller Abenteuer. Und sie träumt davon, fremde Länder zu bereisen. Doch im Wien um 1800 sollen Mädchen ihr künftiges Erwachsenenleben besser als Mutter und Hausfrau zubringen. Dennoch gelingt es Ida, die Welt zu bereisen und als Forscherin und Reiseschriftstellerin Berühmtheit zu erlangen.
Ein Bilderbuch, das in Form- und Farbgebung genau so ungewöhlich, unbeirrbar und kraftvoll seinen eigenen Weg beschreitet wie die Wiener Welterforscherin Ida Pfeiffer (1797 – 1858), deren Leben die Künstlerin Ida Schwalbe hier pointiert nachzeichnet.

Linda Schwalbe
ab 5 Jahren
NordSüd Verlag 2020, 64 S
ISBN 978-3-314-10519-7
€ 18,50

 

Allein unter Mädchen

Eigentlich hält sich Theo ja lieber von Pferden fern, weil die doch so riesige Hufe und Zähne haben und etwas eigenartig riechen. Dennoch fährt er in den Ferien nicht mit den anderen Buben ins Fußballcamp sondern lieber auf einen Ponyhof. Dort gibt es außer ihm nämlich nur sieben Mädchen und die will er liebend gern näher kennen lernen. Und obwohl ihm die gleich am ersten Abend seinen Kirschkuchen stibitzen und er schon bald wegen einer Mutprobe mächtig in der Klemme steckt, wird es letztlich eine schöne Ferienwoche – eben ganz allein unter Mädchen.
Eine humorvolle und reich bebilderte Geschichte für Erstleser.

Beate Dölling & Marie Geissler (Illustration)
ab 5 Jahren
Tulipan 2020, 48 Seiten
ISBN 978-3-86429-482-2
€ 8,95

 

Xund und kinderleicht. Das Kochbuch für Groß und Klein

Klassiker wie Lasagne, Pizza, Spaghetti Bolognese oder Grillhähnchen mit Kartoffeln, aber auch Gerichte mit so ungewöhnlichen Namen wie Schlangensuppe, Riesige Froschspätzle oder Griesbrei-Ufos – mit diesem Kochbuch können kleine und große Köche wunderbare Gerichte auf den Tisch zaubern. Die Rezepte sind klar und einfach, die Anleitungen kindgerecht und die Illustrationen sowie ganzseitigen Fotos der Gerichte machen Lust aufs Nachkochen. Zudem gibt es Tipps für gesunde Ernährung und sicheres Hantieren in der Küche. Mahlzeit! 

Angelika Kirchmaier, mit Fotos von Kary Wilhelm und Zeichnungen von Bine Penz
ab 8 Jahren
Tyrolia 2020, 160 Seiten
ISBN 978-3-7022-3849-0
€ 19,95

 

Als ich die Pflaumen des Riesen klaute

Diese wunderschön illustrierte Ferien-Freundschafts-Familien-Geschichte spielt zu einer Zeit, in der Kinder noch nicht via Handy sondern mit dem schrillen Klang aus Trillerpfeifen zum Essen gerufen werden, und erzählt dennoch modern und zeitlos von großen Kinderfragen: Warum braucht Mama regelmäßige Auszeiten vom Familienalltag in einer Waldhütte namens „Einsamkeit“? Wie gewinne ich einen Freund zurück, den ich leichtsinnigerweise bloßgestellt habe? „Warum mache ich mit meinen Freunden immer lauter schreckliche Sachen, obwohl kein Mensch uns dazu zwingt? Sachen, bei denen uns vor Angst schlecht wird?“ Und will mir der unheimliche und riesige Nachbar Oskarsson tatsächlich an den Kragen?
Ein schönes Sommerabenteuer, ernst und heiter zugleich!

Ulf Stark, mit Bildern von Regina Kehn, aus dem Schwedischen von Birgitta Kicherer
ab 8 Jahren
Urachhaus Verlag 2020, 93 Seiten
ISBN 978-3-8251-5222-2
€ 16,00

 

Der Katze ist es ganz egal

Leo, der Held dieser Geschichte, fühlt sich nicht wohl in seinem Körper und erklärt: „Ich bin ein Mädchen mit einem Penis“. Als er eines Morgens aufwacht, hat er zudem einen neuen Namen: Jennifer: Und Jennifer sieht Leo zwar ziemlich ähnlich, mag aber weder seine Haare – zu kurz für Zöpfe! – noch seinen Kleiderschrank – keine bunten Kleider und Röcke! Seine Eltern sind zunächst einmal gar nicht begeistert…
Hört sich nach Problemgeschichte an? Keineswegs! „Der Katze ist es ganz egal“ ist eine heitere, witzige und rührende Geschichte mit charmanten Figuren. Und ein wichtiges Plädoyer für Toleranz und Offenheit.

Franz Orghandl, mit Bildern von Theresa Strozyk
ab 9 Jahren
Klett Kinderbuch 2020, 104 Seiten
ISBN 978-3-95470-231-2
€ 13,40